WIR BELIEFERN AUCH PRIVATPERSONEN!

Unsere FFP2 Masken haben im PALAS Test zum wiederholten Male mit Bestnote und dem Testurteil: „hervorragend“ abgeschnitten.

IHR EINKAUFSPORTAL FÜR MASKEN & PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG

Wir beliefern Privatpersonen, med. Einrichtungen, Kliniken, Apotheken, Ärzte, Industrie und Unternehmen. Gerne unterbreiten wir Institutionen, Wiederverkäufern, Ärzten und Unternehmen mit wiederkehrendem oder größerem Bedarf ein individuelles Angebot. Schreiben Sie uns einfach an info@bioratio.de oder rufen Sie uns an unter 07531/9556187.

Auf einen Blick

Vorteile, wenn Sie bei uns bestellen:

Mundschutzmasken gegen das Coronavirus SARS-CoV-2

Wir alle müssen sie tragen, wenn auch nicht überall und immer. Aber aus welchen Gründen genau sollten Sie Mundschutzmasken kaufen? Nachdem mehrere Länder eine Maskenpflicht eingeführt hatten, empfielt seit Anfang Juni 2020 auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Tragen einer Maske zur Eindämmung von Infektionen. Während an der frischen Luft und mit der Wahrung des Abstandgebots eine Ansteckung durch infektiöse Tröpfchen weniger wahrscheinlich ist, ist das Risiko in geschlossenen Räumen deutlich höher. Aerosole können sich dort viel länger ansammeln.

Mundschutz kaufen - Warum ist das wichtig für Sie?

Nach dem derzeitigen Stand gilt folgendes: Wenn Menschen sich im Freien aufhalten und Abstand halten, ist die Gefahr einer Ansteckung gering. Warum sollten sie dennoch Mundschutzmasken kaufen und immer bei sich haben? Eine Ansteckungsgefahr gibt es, wenn Sie sehr nahe an anderen Personen stehen, Sie mit einem Infizierten reden oder von ihm angehustet werden. Gefahr besteht, wenn wenn Sie sich in geschlossenen Räumen aufhalten, da das Virus vermutlich auch über Aerosole verbreitet wird.

Welche Arten von Mundschutzmasken gibt es & welchen Schutz bieten sie?

Welcher Mund Nasen Schutz ist für Sie persönlich geeignet? Es gibt zwei große Gruppen von zugelassenen Schutzmasken: den einfachen Mund-Nasen-Schutz (MNS) und Atemschutzmasken. Ein Mund-Nasen-Schutz schützt in der nahen Umgebung andere Menschen vor Tröpfchen, die der Maskenträger abgibt. Den Träger schützt er vor größeren Tröpfchen. Er verhindert, dass eine Person sich mit schmutzigen Händen an Mund und Nase fasst.

Was sind die Unterschiede zwischen den unterschiedlichen FFP & MNS Masken Typen?

Beim Mundschutzmasken kaufen ist wichtig zu wissen: Atemschutzmasken wie unsere voll zertifizierte FFP2Maske und auch KN95 Masken, die von der DEKRA oder dem TÜV in einem Schnellverfahren zum Gebrauch für die Corona Pandemie zugelassen wurden, haben eine deutlich bessere Wirkung. Sie schützen den Träger vor kleinen Tröpfchen, den Aerosolen, Rauch und Feinstaub in der Atemluft. Es gibt drei Kategorien: FFP1, FFP2 und FFP3.

Zum Schutz vor dem Coronavirus wird vom Robert-Koch-Institut mindestens eine FFP2 Maske empfohlen. Kommt sie aus China lautet die Bezeichnung KN95. Für KN95 Masken wurde von der EU, da zu Beginn der Pandemie zu wenig Masken verfügbar waren, ein Schnelltest-Verfahren beschlossen, um zu verhindern, daß minderwertige Masken und Fälschungen auf den europäischen Markt gelangen.

Wir empfehlen Ihnen daher FFP2 Masken, die ein Vollzertifikat besitzen.

Warum muss Ihre Mundschutz Maske richtig sitzen und warum gehören andere Vorsichtsmaßnahmen dazu?

Das Tragen eines Mundschutzes ist nur bei richtiger Handhabung sinnvoll. Mundschutzmasken kaufen und keine weiteren Schutzmaßnahmen ergreifen, das reicht nicht. 

  • Eine sichere Maske muss eng anliegen, Mund und Nase durchgehend bedecken.
  • Vor dem Tragen waschen Sie die Hände und berühren die Innenseite der Maske nicht.
  • Während des Tragens zupfen Sie nicht an ihr und tragen sie nicht am Hals.
  • Auch mit Maske einen Mindestabstand von 1.50 Meter einhalten.
  • Eine durchfeuchtete Maske umgehend entsorgen.
  • Zum Abnehmen bitte an den seitlichen Schnüren greifen und die die Vorderseite nicht berühren.
  • Für den Transport Gefrierbeutel mit Zipp-Verschluss verwenden. Sie verhindern den Kontakt mit kontaminierten Stoffteilen und halten unbenutzte Masken hygienisch sauber. Wir liefern unsere FFP2 Masken daher mit wieder verschließbaren transparenten Tütchen aus.

Für wen und wann sind FFP Atemschutzmasken wichtig?

Eine Mundschutzmaske ist zur Verminderung einer Verbreitung von Viren und Bakterien beim Ausatmen, Sprechen, Husten oder Niesen gedacht. Mit dem Tragen dieser Mund-Nasen-Gesichtsmaske erfüllen Sie die Anforderungen einer Maskenpflicht. Sie ist für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Eine FFP2 oder KN95 Mundschutzmaske ist für Menschen für das Personal im Pflege- und Gesundheitswesen äußerst wichtig. Für Menschen, die als medizinisches Personal oder Helfer in direktem Kontakt mit potenziell oder tatsächlich Infizierten stehen sind sie unerlässlich. Ebenso für Personen, die zu Risikogruppen gehören. 

Mundschutzmasken kaufen: Was leistet eine FFP2 Maske? Warum sind FFP2 Masken nicht medizinisch?

Diese Atemschutzmasken filtern Partikel und Aerosole aus der Luft. Lassen Sie sich nicht vom Aufdruck: "non medical oder nicht medizinisch" täuschen. FFP2 Masken sind keine Medizinprodukte, sondern PSA (Persönliche Schutzausrüstung). Sie sind trotzdem sicherer als MNS Masken, die als Medizinprodukte nach dem Medizinproduktgesetzt eingestuft werden. Träger sind vor dem Einatmen kleinster durch die Luft fliegender Partikel weitgehend geschützt. Das bietet ihnen ein hohes Maß an Sicherheit. Bitte beachten Sie jedoch: Der wirksamste Schutz vor einer Infektion bleibt trotzdem auch mit einer MNS Maske Typ1 bzw. einer FFP2 / KN95 Maske: Abstandhalten und regelmäßiges, gründliches Händewaschen. Wie RKI-Präsident Lothar Wieler gerade auch im Hinblick auf die vielen nicht klassifizierten Masken auf dem Markt sagte: „Das Schlimmste, was passieren kann, ist, sich mit einer Maske in Sicherheit zu wiegen.“